Die Wahl der Eheringe ist einer der wichtigsten Schritte Oct 9th, 2018   [viewed 4 times]


Die Wahl der Eheringe ist einer der wichtigsten Schritte für zukünftige Ehepartner. Sie sind Objekte, die für immer Teil ihres Lebens sein werden, und deshalb müssen wir beim Kauf genau auf die Details achten. 

DIE URSPRÜNGE 
Jeder weiß, was Trauringe sind, aber vielleicht kennen nicht viele ihre Herkunft. Der Begriff "Glaube" leitet sich vom lateinischen "fides" ab und bedeutet Loyalität. Daher sind die Glaubensrichtungen das Symbol der Treue der Ehegatten. Die Angewohnheit, am Hochzeitstag und dann "für immer" einen Ring zu tragen, wurde ab dem 16. Jahrhundert eingeführt. Aber wir müssen auf das 18. Jahrhundert warten, um die Namen der Ehegatten und das Hochzeitsdatum in den Glauben einzugravieren. Das Verwenden von Goldringen anstelle von Eisen ist von christlicher Tradition cocktailkleider schwarz, da Gold die Ewigkeit darstellt.
Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für zukünftige Ehepartner bei der Auswahl von Trauringen. Alles hängt immer vom persönlichen Geschmack ab und sollte deshalb in völliger Freiheit gewählt werden, ohne von der Mode des Augenblicks beeinflusst zu sein. Sie können von der Entscheidung ausgehen, sich für ein einzelnes Modell zu entscheiden, das für beide oder für zwei verschiedene Modelle je nach Ihren Vorlieben identisch ist. 
FEDI IN GOLD 
Was das Material betrifft , ist das Gelbgold sicherlich das am meisten verwendete, weil es die Tradition widerspiegelt. Wenn Sie an den Ehering denken chiffon kleid kurz, ist das erste Bild, das Ihnen in den Sinn kommt, sicherlich das Einfache in Gelbgold. Das Gewicht liegt in der Regel zwischen 3 und 10 Gramm und bleibt dennoch ein Klassiker, der nie müde wird.
Die Alternative zu Gelbgold ist Weißgold: Die Weißgoldringe werden immer häufiger und vielleicht könnten sie in Zukunft Gelbgold ersetzen. Aber Vorsicht, die Weißgold-Trauringe riskieren, gelb zu werden, und sie brauchen das Rhodium, das ist die Anwendung einer Rhodiumschicht, um ihr einen neuen Glanz zu verleihen.